Rundblick-Unna » Keller, Werkstatt, Häuser: Zahlreiche Einbrüche in Stadt und Kreis Unna

Keller, Werkstatt, Häuser: Zahlreiche Einbrüche in Stadt und Kreis Unna

In Unna brachen Unbekannte in die Keller mehrerer Mehrfamilienhäuser ein:

In der Zeit zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag erwischte es den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Sybil-Westendorp-Straße. Die Einbrecher drangen in zwei Kellerräume ein und stahlen ein E-Mountainbike und ein weiteres hochwertiges Mountainbike.

Am Krummfuß entwendeten die Langfinger am Mittwochvormittag einen Koffer und Spirituosen aus drei Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses.

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag brachen unbekannte Täter in den Keller eines weiteren Mehrfamilienhauses in der Massener Straße ein. Zwei Kellerräume brachen sie auf, aus denen sie Spirituosen und Arbeitsmaschinen entwendeten.

In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte zudem in eine Schuhwerkstatt an der Gerhart-Hauptmann-Straße ein, sie kamen über den Hinterhof. Mehrere Regale und Schubladen wurden durchwühlt, ein Laptop und Bargeld wurde gestohlen.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei in Unna unter 02303 – 921-3120 oder 921-0.

 

Auch Kamen blieb nicht verschont: Hier drangen Täter am Mittwoch zwischen 12:15 Uhr und 21:30 Uhr in zwei nebeneinanderliegende Einfamilienhäuser an der Straße Zum Streb ein und durchsuchten Räume und Schränke. Eine Armbanduhr nahmen sie als Beute mit, mehr ist noch nicht bekannt. Die Einbrecher hatten bei beiden Häusern ein Fenster eingeschlagen.

Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 – 921-3220 oder 921-0 entgegen.

 

In Schwerte stahlen Unbekannte am Mittwoch Schmuck und Bargeld aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Tulpenstraße. Sie hatten zwischen 11:30 und 13:00 Uhr die Wohnungstür aufgehebelt und alles durchsucht.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter 02304 – 921-3320 oder 921-0.

 

Last but not least: Werne. An der Flöz-Zollverein-Straße wurde am Mittwochabend gegen 22:15 Uhr ein Wohnwagen von einem Abstell-Gelände gestohlen: Der weiße Wohnwagen der Marke “Knaus Tabbert” mit einer Gesamtlänge von 6,90 Metern ist verschwunden. Die Diebstahlsicherung entfernten die Täter, ebenso das Kennzeichen, das am Tatort liegen blieb.

Über Hinweise freut sich die Polizei Werne unter der Rufnummer 02389 – 921-3420 oder 921-0.

Kommentieren