Rundblick-Unna » Kein Bier: Unbekannte zünden Kiosk an

Kein Bier: Unbekannte zünden Kiosk an

Wer kennt diese beiden Männer? Foto: Polizei Dortmund

Wer kennt diese beiden Männer? Foto: Polizei Dortmund

Damit hat der Kioskbesitzer in Dortmund nicht gerechnet: Am 26. Januar wollten zwei Männer Bier in dem Kiosk an der Mallinckrodstraße kaufen, weil er ihre Marke „Beck’s Gold“ nicht hatte, versuchte das Duo, den Kiosk anzuzünden.

Sie schütteten das Benzin in den Eingangsbereich des Kioskes und zündeten den Treibstoff an. Durch das Feuer wurde die Fassade leicht beschädigt. Nun ist die Polizei auf der Suche nach den Tätern.

So sahen die Männer aus

1. Täter: etwa 175 cm groß, 28 bis 33 Jahre alt, normale Figur,
kurze Haare, große Nase, bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer
grauen Jogginghose – 2. Täter: etwa 190 cm groß, ca. 30 Jahre alt,
normale Statur, bekleidet mit einer grauen Jogginghose, einem blauen
Kapuzen-Shirt und einer grauen Jacke

Beide Täter waren der deutschen Sprache nicht mächtig. Sie sprachen den Angestellten in polnischer Sprache an.

Nach jetzigem Ermittlungsstand ergaben sich keine Hinweise auf einen politisch- oder milieumotivierten Hintergrund.

Hinweise zu den beiden beschriebenen Tätern nimmt die Kriminalwache Dortmund: 0231 132-7441 entgegen.

Kommentieren