Rundblick-Unna » Kamen: Fahrer flieht nach Crashfahrt – Pkw war gestohlen

Kamen: Fahrer flieht nach Crashfahrt – Pkw war gestohlen

Fahrzeug samt Kennzeichen waren gestohlen – es kam raus, als der Wagen am Samstagabend in der Kamener Stadtmitte unsanft vor einem Baum landete. Der Unfallfahrer verschwand.

Gegen 19.50 Uhr fuhr besagter Unbekannter in einem VW Golf auf der Straße Reckhof in Fahrtrichtung Nordring. Nach der Kreuzung Reckhof / Kämertorstraße vollzog der Fahrer zunächst eine Vollbremsung, beschleunigte dann wieder, verlor kurz darauf die Kontrolle über den Pkw und krachte frontal vor einen Baum auf der rechten Straßenseite.

Sowohl das Fahrzeug litt Schaden wie auch der Baum – auf  jeweils ca. 2.000 Euro beziffert die Polizei die Summe.

Der Fahrer suchte nach dem Crash das Weite. Es wurde klar, warum: Sowohl der Pkw als auch die angebrachten Kennzeichen waren zuvor entwendet worden. Eine Fahndung nach dem flüchtigen Fahrer, evtl. auch Autodieb, verlief negativ.

Beschreibung des Fahrers:  25-30 Jahre, 190 cm, schlank, dunkle Hautfarbe, schwarze Haare, schwarzer Bart, blaue Steppjacke, er hatte eine blaue „Ikea-Tasche“ bei sich.

Relevante Hinweise erbittet die Polizei in Kamen unter 02307-921-3220 oder 921-0.

Kommentieren