Rundblick-Unna » Kamen: Bei X-MAS-Party in Stadthalle gepinkelt – 18Jähriger schlägt zu

Kamen: Bei X-MAS-Party in Stadthalle gepinkelt – 18Jähriger schlägt zu

In unweihnachtlichen Unfrieden mündete heute früh die traditionelle After X-MAS-Party in der Kamener Stadthalle. Wie die Polizei berichtet, pinkelte ein 18jähriger Festbesucher gegen 3 Uhr ungeniert in die Halle. Die Security wollte ihn daraufhin der Halle verweisen.

Woraufhin dieser junge Mann ausrastete und handgreiflich wurde: Zunächst kratzte er einem Securitymitarbeiter schmerzhaft ins Gesicht, und anschließend schlug er vor der Halle noch einem unbeteiligten 39-jährigen Kamener so kräftig ins Gesicht, dass dessen Brille zu Bruch ging.

Die Polizeimeldung schließt mit folgendem tiefgründigen Satz, der einschlägige Rückschlüsse auf den Zustand dieses jungen Festbesuchers zulässt: „Einem Platzverweis konnte er mit Hilfe von Bekannten nachkommen.“

Kommentare (1)

  • Luenne

    |

    Platzverweis…
    Lächerlich

    Antworten

Kommentieren