Rundblick-Unna » Kamen: Auf Ruhestörung folgt Eskalation – 7 Streifenwagen plus Pfefferspray nötig

Kamen: Auf Ruhestörung folgt Eskalation – 7 Streifenwagen plus Pfefferspray nötig

Zum zweiten Mal an diesem Weihnachtswochenende eskalierte heute Nacht ein Streit (diesmal nach einer Ruhestörung in Kamen) derartig, dass ein größerer Polizeieinsatz inklusive Pfeffersprayeinsatz notwendig wurde. Ebenso wie an Heiligabend bei einer privaten Weihnachtsfeier in Schwerte wurden Polizisten körperlich bedroht und mehrere Aggressoren in Gewahrsam genommen.

Zunächst gegen 1.45 Uhr besagter nächtlicher Lärm in einer Wohnug an der  Heinrich-Imbusch-Straße: Die Polizei wurde gerufen, mahnte die Störer – drei Männer – zur Ruhe. Die Sache schien erledigt.

War sie aber nicht. Eine knappe halbe Stunde späeter musste die Polizei erneut zu der Wohnung eilen, da der Nachbar, der sich über den Krach beschwert hatte, jetzt von den Verursachern verbal bedroht wurde. Als die ersten Streifenwagen eintrafen, traten die 3 Männer den Beamten derart aggressiv gegenüber, dass ein weiterer Streifenwagen zur Unterstützung angefordert wurde. Einen der Aggressoren wollten die Beamten mit in Gewahrsam nehmen, worauf dieser drohend die Fäuste zum Angriff hob – die Attacke auf einen Beamten konnte durch den Einsatz von Pfefferspray verhindert werden.

Erst als 5 weitere Streifenwagen eintrafen, konnten 2 der Männer überwältigt und in Gewahrsam genommen werden. „Weiteren Platzverweisen wurde Folge geleistet, woraufhin vor Ort letztendlich Ruhe einkehrte“, beendet die Polizei diese Schilderung einer unseligen Weihnachtsnacht.

Folgebericht von Dienstag: http://rundblick-unna.de/7-streifenwagen-fuer-3-ruhestoerer-aufgebot-in-kamen-nord-war-noetig-zur-eigensicherung/

Link zum Bericht über die Tumulte in Schwerte: http://rundblick-unna.de/tumulte-auf-weihnachtsfeier-in-schwerte-polizisten-massiv-bepoebelt-und-beleidigt-bierbecher-flogen/

 

Kommentare (7)

  • Willy

    |

    Lese ich das richtig? 7 Streifenwagen (geschätzt 14 Beamte?) um 2 von 3 Männern fest zu nehmen?

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      1 Streifenwagen kam, ein zweiter kam und dann kamen noch weitere 5. Macht nach meiner Rechnung 7… :-/

      Antworten

  • Wagner Benjamin

    |

    Gestern hat eine gute Freundin soizid angekündigt nach mehrfachen anrufen bei der Leitstelle wurde uns gesagt wir sollen ruhig sein und zuhören sie waren vor Ort und können nichts machen woll sie angedroht hat das Haus in die Luft zu jagen aber für die scheisse haben sie 7 Wagen überig traurig

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      :-O Wie bitte…?!

      Antworten

  • Luenne

    |

    Bald ist das tragen der Maschinengewehre Standard und nicht die Reaktion auf einen Terrorsnschlag.
    Und ganz dringend werden bodycams benötigt. Und ganz ehrlich sollte Straftaten hinterher online gestellt werden dann sehen die idioten sich im Internet und können sich dann hoffentlich schämen

    Antworten

  • Silvia Rinke

    |

    Kommentare auf Facebook:

    Sven Arnt Es wäre durchaus mal interessant zu sehen, was das für Störer waren und wer da so auf dem Streifenwagen saß. Immer häufiger findet man da nämlich reine Frauenbesatzungen. Ich will da nicht groß Klugscheißen,ich war schließlich nicht dabei, allerdings sind so einige Kollegen bzw Kolleginnen ganz klar körperlich nicht in der Lage solche Einsätze zu lösen.

    Yvonne Harley Sven Arnt
    Oder eine Mixtur aus Btm

    Sven Arnt Yvonne auch das kann sein, aber trotzdem 7 oder 6 Beamte pro Störer?!? Also selbst in über 15 Jahren Nordstadt fällt mir dazu kein Einsatz ein. Ganz ehrlich, es hat schon bisweilen auch mit dem von mir beschriebenen Defiziten zu tun. Ganz deutlich muss man das sagen.

    Yvonne Harley Mir ja…. mit 8 Leuten nach Btm im Krankenhaus. Keine Chance sonst. Davon nur zwei Frauen und 6 Männer

    Sven Arnt Und wieviele Störer Yvonne und wie hätte das Ergebnis mit 6 Frauen und zwei Männern ausgeschaut?

    Yvonne Harley Ein Störer

    Rundblick Unna Und nebenan in der Großstadt ging´s ähnlich zu: http://rundblick-unna.de/hamm-angriff-auf-security-bei…/
    Hamm: Angriff auf Security bei Weihnachtsfeier – Verletzte,…
    rundblick-unna.de

    Rundblick Unna In etwa zeitgleich gab´s dies hier noch: http://rundblick-unna.de/kamen-bei-x-mas-party-in…/
    Kamen: Bei X-MAS-Party in Stadthalle gepinkelt – 18Jähriger schlägt zu
    rundblick-unna.de

    Christian Je So viele Polizisten gibt es in Kamen?!
    Wenn man 7 Besatzungen für 2-3 Leute braucht, dann bekommen wir hoffentlich bald eine Einsatzhundertschaft nach Kamen verlegt.

    Degirb Gnoleic Was ich immer sage, Alkohol verträgt nicht jeder, allso Finger weg von der Flasche, sonst ist der Teufel los …. Schlimm echt schlimm wenn man sich SO sch…. benimmt ….

    Thomas Gragen Ich hoffe dem Kollegen aus der Stadthalle geht es gut. Und Dagmar Kuhn da ist bestimmt auch etwas anderes zu sich genommen worden. Und dann hat man echt Probleme mit der Festsetzung der Personen.

    Dagmar Kuhn Ja…..das wäre jetzt auch meine Frage gewesen…..es wird ja immer über Personalmangel geklagt….und dann hat und braucht man für 2 Personen 14 Beamte??
    Sorry….Alkohol macht sicherlich aggressiv, aber das halte ich dann doch für etwas übertrieben…wenn nicht gar peinlich…

    Antworten

  • Silvia Rinke

    |

    Diese Masse an Einsatzwagen ist in der Tat eine Hinterfragung wert, wir werden das am Dienstag mal machen.

    Antworten

Kommentieren