Rundblick-Unna » Junge Vandalisten von der Polizei gestellt

Junge Vandalisten von der Polizei gestellt

In der heutigen Nacht wurde gegen 01:40 Uhr eine Scheibe eines derzeit leer stehenden Pavillions auf dem Willy-Brandt-Platz eingeschlagen. Hinweise deuteten vage auf zwei männliche Personen. Kurze Zeit später, gegen 2 Uhr, traten zwei männliche Personen in der Fritz-Erler-Straße die Verkleidung eines Außenspiegels an einem PKW ab. Hier konnten zwei 20- und 21-jährige Bergkamener von der Polizei gestellt werden. Es besteht der Verdacht, dass diese beiden auch für den Schaden am Willy-Brandt-Platz verantwortlich sind.

Der Schaden am Pavillion wird auf 500 Euro geschätzt. Der Schaden am Außenspiegel konnte mit eigenen Mitteln behoben werden.

Die Personen wurden nach Abschluss der Maßnahmen von der Polizei entlassen; eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Kommentieren