Rundblick-Unna » Junge Talente finden und fördern – PWG als 5. Schule im Boot

Junge Talente finden und fördern – PWG als 5. Schule im Boot

Talente finden und fördern! Das will die TU Dortmund und schickt Talentscouts durch die Schulen der Region. Sie suchen dort Jugendliche, die an ein Studium noch gar nicht gedacht haben, aber das Zeug dazu hätten.

Aktuell besiegelt wurde die Zusammenarbeit von der Universität mit der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna. Sie ist als insgesamt fünfte Schule im Boot. Weil der Kreis seine Bildungsoffensive vorantreibt und in das Projekt aktiv eingebunden ist, schaute auch Martina Bier vom Kreis den Vertragspartnern bei Abschluss der Vereinbarung über die Schulter.

Im Rahmen des Projekts werden die Schüler langfristig begleitet und auf verschiedene Angebote zur Studien- und Berufsorientierung aufmerksam gemacht – an der TU Dortmund, der Peter-Weiss-Gesamtschule sowie auch in der Stadt Unna und in der Region.

In der Kooperationsvereinbarung legten die TU Dortmund und die Gesamtschule die Grundzüge ihrer Zusammenarbeit fest. Da geht es um Raumfragen, um Kontakte, um Austausch und vor allem darum, dass die Jugendlichen einen bestimmten Talentscout haben, der sie kennt und den sie kennen.

(Foto: Kreis Unna.de / O. Schaper)

Kommentieren