Rundblick-Unna » Junge angefahren und geflüchtet

Junge angefahren und geflüchtet

Ein 14-Jähriger radelte am Montag, 16. September, gegen 7.20 Uhr auf dem Gehweg der Mühlenstraße. Plötzlich fuhr ein Auto von einem Parkplatz und rammte den Fuß des Jungen. Nach dem Zusammenprall setzte der Fahrer zurück und fuhr um den Jungen herum. Der 14-Jährige hat sich bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Täter fuhr ein kleineres Audi-Modell in dunkler Farbe. Die Rückseite des Autos war stark verschmutzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 entgegen.

Kommentieren