Rundblick-Unna » Jugendpolitikerin Maggie Strathoff (SPD) rückt in den Kreistag nach

Jugendpolitikerin Maggie Strathoff (SPD) rückt in den Kreistag nach

Wieder ein politisches Amt für Margarethe Strathoff. Die Unnaerin, Mitglied der SPD Unna-Oberstadt (früher lange Jahre im Vorstand), rückt in den Kreistag nach.

Durch den Verzicht von Manuela Werbinsky (seit 2009 für den Wahlkreis 24 Unna-Mitte/Oberstadt Mitglied des Kreistages) ist der Platz vakant geworden, teilt die Kreistags-SPD in ihrem „Kreistagsreport“ mit.

Margarethe Strathoff ist 51 Jahre alt und arbeitet bei einer großen Versicherung. Bekannt ist das familiengeführte Bastel- und Künstlerbedarfsgeschäft Strathoff an der Wasserstraße.


 

Karneval Unna Maggie Strathoff

Die leidenschaftliche Sozialdemokratin verpasste bei der Kommunalwahl 2014 knapp den Wiedereinzug in den Stadtrat. Bekannt wurde sie durch ihr ehrenamtliches und politisches Engagement für Kinder und Jugendliche (Aktion für Kinder in Unna, Bornekampbadverein, Kinderkarneval, Skate-Park an der Hansastraße).

 

Kommentare (3)

  • Helmut Brune

    |

    Wie toll ist das denn. Da gratuliere ich aber von Herzen.

    Antworten

  • Frank

    |

    Ich gratuliere der SPD Kreistagsfraktion!
    Viel Freude!

    Antworten

  • Christiane B.

    |

    Super,freut mich.
    Das find ich klasse.Glückwunsch.

    Antworten

Kommentieren