Rundblick-Unna » Jetzt ist es weg – Abschied vom Café Prünte und vom Bücherzentrum

Jetzt ist es weg – Abschied vom Café Prünte und vom Bücherzentrum

Die Abrissbirne hat jetzt Tatsachen geschaffen. Das Café Prünte und das Bücherzentrum sind mit dem heutigen Tag Unnaer Stadtgeschichte. Das neue Gebäude mit Tiefgarage, das Schwerter Investoren an dieser Stelle hochziehen wollen, soll als Ankermieter die Drogeriekette Müller erhalten. Optisch soll es sich den Versicherungen nach harmonisch in die umliegende Bebauung einfügen.

Hier ein Video vom Abriss, das heute auf Youtube hochgeladen wurde:

Kommentieren