Rundblick-Unna » JAHM! in concert: Knackig frischer Indie-Rock-Pop am Freitag im Kühlschiff

JAHM! in concert: Knackig frischer Indie-Rock-Pop am Freitag im Kühlschiff

„JAHM! klingt nach internationalem Stadionrock, breitem Lederarmband und zerrissenen Jeans“, schreibt die Ruhrgebiets-Szenezeitschrift Coolibri. Am Freitag, 27. März, rockt die junge Selfmade-Indie-Band aus Unna im Kühlschiff ab. Ihr Debütalbum „Come out and play“ kombiniert treibende rockig-poppige Temponummern mit coolen Balladen. Das Ergebnis, schreibt die Lindenbrauerei in ihrer Ankündigung fürs Freitagskonzert, ist ein „schickes Brit-Rock-Pop-Album ab, das die gesamte Bandbreite der Band aufzeigt. Die Songs von JAHM! wandern sofort und ohne Umweg von den Ohren direkt in die Beine der Zuhörer. Knackig frischer Indie-Rock-Pop!“

JAHM! steht aber auch für eine authentische Live-Performance, die immer mehr Fans findet. Dabei erarbeiten sich die Jungs zielstrebig die ersten Erfolge: Mit „She“ steuerte die Band den Soundtrack des Kurzfilms „Ein Traum für zwei“ (A Dream for Two) bei, der es 2012 ins „Feel Good Film Festival“ HOLLYWOOD“ schaffte. Erste Vorstellungen und Airplay (z.B. WDR 2 – Musikzene NRW, bigFM, iM1, Antenne Unna) folgten.

Eintritt: 10 € im Vorverkauf, 15 an der Abendkasse.

Alle Infos unter www.jahm-music.de

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Muß man einfach mal live erleben.

    Antworten

Kommentieren