Rundblick-Unna » Iserlohn – Mann onaniert im Wald

Iserlohn – Mann onaniert im Wald

Den übermannten wohl auch die Frühlingsgefühle…

Beim Hundespaziergang am Donnerstag bemerkte eine 59-jährige Iserlohnerin in einem Waldstück oberhalb der Straße „Zur Sonnenhönhe“ einen Mann, der an seinem Geschlechtsteil herumspielte.

Es war 17 Uhr, als der 16-18 Jährige, der eine schmächtige Figur haben soll, ihr auffiel. Er war mit einem gelben T-Shirt, einer kurzen schwarzen Sporthose und einem schwarzen Baseball-Käppi bekleidet.

Hinweise bitte an die Polizei Iserlohn unter der Telefonnummer 02371 – 9199-0.

 

Kommentare (1)

  • Willy

    |

    Und dafür rennt man zur Polizei?

    Antworten

Kommentieren