Rundblick-Unna » Iserlohn: 61-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Iserlohn: 61-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Gleich drei Autos waren beteiligt.

Am gestrigen Mittwochmittag kam es auf der Barendorfer Straße in Iserlohn zu einem Auffahrunfall.

Ein 39-Jähriger aus Iserlohn hatte verkehrsbedingt abbremsen müssen, auch seine „Hinterfrau“ kam mit ihrem Wagen rechtzeitig zum Stehen. Dahinter jedoch befand sich der Wagen einer 61-Jährigen Iserlohnerin – diese fuhr mit Wucht in das vor ihr haltende Fahrzeug und schob dieses auf das des 32-Jährigen auf.

Die 61-Jährige verletzte sich dabei schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden anderen Fahrer blieben unverletzt.

Das Auto der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit (Foto: Polizei MK) und musste abgeschleppt werden, die Fahrbahn war gut eine Stunde lang gesperrt.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Schlimm, gute Besserung der Dame.

    Antworten

Kommentieren