Rundblick-Unna » Irgendwer schmiss irgendwas mit lautem Knall gegen fahrende Autos

Irgendwer schmiss irgendwas mit lautem Knall gegen fahrende Autos

Ein bislang unbekannter Vandale hat am Mittwochabend in Hamm zweimal mit jeweils einem lauten Knall Gegenstände gegen fahrende Autos geworfen. Was genau, ist nicht bekannt, die Polizei fahndet nach dem Täter wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Betroffen waren gegen 19.05 Uhr und  gegen 20.20 Uhr auf der Dortmunder Straße zwei Autofahrer zwischen dem Gotenweg und der Eupenstraße. Beide hörten einen lauten Knall und fanden danach ihre Beifahrertür demoliert vor. Der Gesamtschaden bewegt sich um 1000 Euro.

Hinweise zum Verursacher und verursachendem Gegenstand liegen bislang nicht vor. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren