Rundblick-Unna » iPad & Co im Arbeitsalltag

iPad & Co im Arbeitsalltag

Die Kreishandwerkerschaft machte die Vorteile von iPad, iPhone & Co im Arbeitsalltag vorstellen. Mit den passenden Apps kann so aus dem Telefon ein mobiler Arbeitsplatz werden. Methoden und Tipps zum wirtschaftlichen Umgang und rationalen Einsatz von iPad, iPhone, Apps und ähnlicher moderner Kommunikationstechnologien zeigt Ina Grombach in ihrem zweitägigen Seminar „Büroorganisation mit iPad & Co“. Das zweitägige Seminar läuft am Mittwoch und Donnerstag, 15. und 16. Januarar, im Berufsbildungszentrum Hellweg-Lippe in Soest.

Seminar für Selbstständige und Unternehmer

Das Seminar richtet sich an Selbständige und Unternehmer, die Apple-Smartphones und anderes mehr im beruflichen Alltag auch unterwegs verstärkt einsetzen und damit Zeit/Geld sparen wollen. „Dabei muss eines klar sein: Daten sind in Zukunft dezentral verfügbar und Betriebe können aus der Ferne gesteuert werden“, sagt Grombach (selbständige Office-Coachin, Bonn), „doch die Informationsflut muss vermieden werden, um im Büro nicht im Papier zu ersticken!“ Seminarthemen sind unter anderem: mobiles Surfen, mobiles Office; Unternehmen und Produkte richtig präsentieren; Navigation, Zeiterfassung, Fotodokumentation, Kalkulation und Tools.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Ina Schönfeld (tel.: 02921-892373) oder per mail: schoenfeld@kh-hellweg.de.

Kommentieren