Rundblick-Unna » Informatiker

Informatiker

Die Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker des Hellweg-Berufskollegs zeigen am 1. Juli, was sie können. Zwischen 9 und 14 Uhr stellen sie im Sitzungstrakt des Kreishauses ihre Projekte vor.

Dann muss das Publikum – Ausbilder, Lehrer, Vertreter der Firmen und Behörden – überzeugt werden. Dass dies gelingt, ist für Schulleiter Bernd Marreck und die Projektkoordinatorin Anja Hohrath sicher, denn für sie stimmen IT-Kompetenz und Teamgeist ihrer Schüler.

Die künftigen Fachinformatiker und IT-Systemelektroniker haben im Hellweg Berufskolleg und in Betrieben Theorie und Praxis gepaukt. „Die Jugendlichen haben sich einen Beruf mit Zukunft und guten Erfolgschancen ausgesucht, denn sie werden zu den Fachleuten, die wir in der Region und darüber hinaus in den nächsten Jahren immer dringender brauchen.“ Davon sind der auch für die Datenverarbeitung beim Kreis verantwortliche Kreisdirektor Dr. Thomas Wilk und Schuldezernent Dr. Detlef Timpe gleichermaßen überzeugt.

Kommentieren