Rundblick-Unna » Industriewald Ruhrgebiet – Austellungseröffnung in Bergkamen

Industriewald Ruhrgebiet – Austellungseröffnung in Bergkamen

Wald und Industrie passt nicht zusammen? Wetten doch!

Dass dies sogar ganz wunderbar einhergeht, beweist die Ausstellung „Industriewald Ruhrgebiet – mach dir ein Bild“, die am morgigen Dienstag, dem 20. Juni 2017, um 16:00 Uhr im Foyer des Rathauses Bergkamen eröffnet wird.

Zum gleichnamigen Fotowettbewerb hatte der Landesbetrieb Wald und Holz NRW aufgerufen. Für den Strukturwandel im Ruhrgebiet spielt nämlich der Wald eine wichtige Rolle und das sollte im Bild festgehalten werden. Ob Industriebrache mit wild gewachsenen Bäumen oder die ausgedehnten Parks der Ruhrgebietsstädte – zahlreiche Bilder wurden eingereicht.

Neben den zehn besten Fotos werden auch Bilder ausgestellt, die es nicht unter die Top 10 geschafft haben. Insgesamt können 35 Fotos bewundert werden, zwei davon sind von der Bergkamener Fotografin Silke Kieslich.

Burkhard van Gember, Initiator des Fotowettbewerbs vom Forstamt Ruhrgebiet, führt durch die Ausstellung, die bis zum 10. August 2017 läuft. Interessenten sind zur Eröffnung herzlich eingeladen.

Weitere Informationen gibt es beim Kulturreferat der Stadt Bergkamen unter der Telefonnummer 02307 – 965-263.

 

Foto: Kulturreferat Stadt Bergkamen

Kommentieren