Rundblick-Unna » In Unna Frühlingskirmes – in Kamen Frühlingsmarkt mit Autoschau und Kaufsonntag

In Unna Frühlingskirmes – in Kamen Frühlingsmarkt mit Autoschau und Kaufsonntag

Oh je – 90 Prozent Regenwahrscheinlichkeit fürs komplette Wochenende. Wozu gibt’s Regenschirme. Ein Variationsprogramm zur Frühjahrskirmes in Unna bietet die Nachbarstadt Kamen seit 11 Uhr heute Vormittag mit ihrem Frühlingsmarkt.

Die Gewerbetreibenden-Gemeinschaft KIG schreibt dazu:

„Am letzten Aprilwochenende wird die Kamener Innenstadt zum großen Marktplatz für Waren, Aktionen und Dienstleistungen rund um das Thema Frühling. Rund 50 Fachhändler und Dienstleister aus Kamen und der Umgebung präsentieren sich auf dem Frühlingsmarkt.

Am Weinstand der KIG in der Marktstraße präsentiert Winzer Georg Forster zwei Weine von der Nahe.  Zum Probieren und Genießen laden außerdem zahlreiche Imbiss- und Getränkestände ein.

Im Bereich Willy-Brandt-Platz und Adenauerstraße findet an beiden Tagen eine große Autoschau statt: Händler aus Kamen und Umgebung präsentieren dort eine Vielzahl an Marken und Modellen.“

Für die Kinder ist ein buntes Samstagsprogramm vorbereitet: Zweimal, um 14 Uhr und 16 Uhr, steigt eine Mini-Disco am Platz an der Platane. Zwischendurch werden Ballontiere geknautscht. Ebenfalls nur heute bietet der ADFC in der Weststraße einen Gebrauchtfahrrad- und Teilemarkt von privat an privat. Fahrräder, Roller, Bobbycars oder Dreiräder können hier von 11 bis 16:30 Uhr angeboten und gekauft werden.

Der Sonntag ist verkaufsoffen – wie immer zwischen 13 und 18 Uhr.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Dann hat mein Bruder ja wieder was zu erleben, der wohnt da.

    Antworten

Kommentieren