Rundblick-Unna » Identische Blitzeinbrüche in Tankstellen in Schwerte und Holzwickede

Identische Blitzeinbrüche in Tankstellen in Schwerte und Holzwickede

Zwei fast identische Einbrüche – kann das Zufall sein?

Am frühen Samstagmorgen um 02:00 Uhr früh kam es in Schwerte-Villigst an der Letmather Straße in zu einem rabiaten Tankstelleneinbruch: Mit einem Gullideckel warfen die unbekannten Täter, drei oder vier an der Zahl, die Eingangstür ein und stahlen Zigaretten in noch unbekannter Menge.

Sie flüchteten mit hoher Geschwindigkeit in einer silbergrauen oder weißen BMW-Limousine (neueres Modell) in Richtung Schwerte-Ergste.

Sonntagmorgen passierte, ebenfalls um 02:00 Uhr, auffallend Ähnliches in Holzwickede: Mit einem Gullideckel wurde die Eingangstür einer Tankstelle in Holzwickede-Hengsen – ironischerweise an der Schwerter Straße – eingeworfen. Auch hier wurde eine noch nicht näher bezifferte Anzahl an Zigaretten gestohlen, die Täter flüchteten in einem silbergrauen BMW, eventuell einem Coupé, und rasten in Richtung Opherdicke davon.

Das Kennzeichen soll abgedeckt gewesen sein, nähere Täterbeschreibungen liegen nicht vor. Da die Taten nahezu identisch sind, geht die Polizei von einem Zusammenhang aus.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02303 – 921-3320 oder der Polizei in Unna unter 02303 – 921-3120 oder 02303 – 921-0 zu melden.

Kommentieren