Rundblick-Unna » Hubschraubersuche bisher erfolglos: Demenzkranker Mann aus Hamm vermisst

Hubschraubersuche bisher erfolglos: Demenzkranker Mann aus Hamm vermisst

Mit mehreren Streifenwagen, einem Spürhund und einem Polizeihubschrauber sucht die Polizei seit Sonntagnachmittag einen 57-jährigen Mann aus Hamm. Dieser hatte gegen 15 Uhr seine Wohnung im Hammer Osten mit unbekanntem Ziel verlassen und wurde um 15.30 Uhr letztmalig auf der Marker Allee gesehen.

Der Vermisste ist demenzkrank, orientierungslos und schlecht zu Fuß. Die Suchmaßnahmen verliefen bislang erfolglos und dauern an. Der 57-Jährige ist 1,73 Meter groß und schlank. Er hat eine Stirnglatze, die hinteren Haare sind kurz und dunkelbraun bis grau. Der Oberlippenbart ist ebenfalls dunkelbraun bis grau. Er trug eine dunkelbraune Fleece-Jacke. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren