Rundblick-Unna » Howi: Crashfahrer verschwindet lallend in Wohnung der Pkw-Halterin

Howi: Crashfahrer verschwindet lallend in Wohnung der Pkw-Halterin

Ein lauter Knall – und Zeugen sahen einen stark lallenden Mann schwankend von der Unfallstelle wegtorkeln. Samstagfrüh gegen 00.41 Uhr in Holzwickede auf der Buchholzstraße passierte es: Es krachte vernehmlich – ein Wagen war in ein geparktes Fahrzeug gerauscht, und aufgeschreckte Zeugen konnten den lallenden offensichtlichen Unfallverursacher dabei boebachten, wie er davontorkelte und kurz darauf in einer Wohnung in der  Voigtstraße verschwand.

Wie sich kurz darauf herausstellte, war es die Wohnung der Fahrzeughalterin. Den Crashfahrer traf die Polizei ebenfalls in der Wohnung an. Er entpuppte sich als Freund der Fahrzeughalterin, 39 Jahre alt, sprach ausschließlich Englisch, berichtet die Polizei. Er lallte und „stand offensichtlich stark unter der Einwirkung alkoholischer Getränke“, mit anderen Worten er war sturzbetrunken. Zusammen mit einer Blutprobe wurde ihm der Führerschein abgenommen. Den Pkw musste ein Abschleppunternehmen bergen.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Schrecklich.

    Antworten

Kommentieren