Rundblick-Unna » Horrido: Sieg in Bergkamen ebnet BSV Unna den Weg in Bezirksliga

Horrido: Sieg in Bergkamen ebnet BSV Unna den Weg in Bezirksliga

Schon einen Tag nach den Neuwahlen des Vorstandes am Samstag (15. 7.) gelang dem Bürger-Schützen-Verein Unna am heutigen Sonntag auch ein sportlicher Treffer:

Beim Ligaschießen der Kreisliga 46plus bezwang die Mannschaft des BSV Unna in Bergkamen das Team aus Dortmund-Brechten in der Disziplin Luftgewehr Auflage. Durch diesen Sieg schloss der BSV Unna die Saison mit Platz 2 in der Gesamtwertung ab.

Am Start waren die Schützen Petra Ehlert, Peter Ehlert, Georg Mühlbauer, Heidelore Paulisch und Richard Paulisch, die den Mannschaftswettbewerb mit 3:2 gewonnen haben.

 „Durch diesen Sieg steht dem BSV Unna nunmehr die Bezirksliga offen“, freut sich Presseoffizierin Sarah Göldner.

Bild BSV v.l.n.r. Karsten Kahlfeld, Richard Paulisch, Heidelore Paulisch, Georg Mühlbauer, Peter Ehlert, Petra Ehlert, Kurt Erdmann (Vorsitzender des Schützenkreises Unna-Kamen), Kerstin Lügger (Kreisliga-Leiterin)

Kommentieren