Rundblick-Unna » Happy Halloween: Morbides Freiluft-Gruselkabinett im Dorf-Idyll von Mühlhausen

Happy Halloween: Morbides Freiluft-Gruselkabinett im Dorf-Idyll von Mühlhausen

Ja ja, so sind sie, Unnas Dörfler. Die profane Killerkürbisfratze bringt sie höchstens noch zum Gähnen. Nein, da muss das volle Gruselprogramm her – Totenschädel und Meister Sensenmann persönlich inbegriffen. So schaurig-grünschimmelig-schön wie auf diesen Bildern wird jedenfalls im vermeintlich so friedlichen Mühlhausen Halloween gefeiert.

19998275pg

Da gibt es am Karteneck so einen gewissen Nachbarn, verrät eine Nachbarin, die ängstlich unerkannt bleiben möchte (verständlicherweise). Jener anonyme Nachbar in Mühlhausen, der Michael Myers zum Vettern haben könnte, stattet seinen adretten Vorgarten jedenfalls Jahr für Jahr mit offensichtlich morbidem Vergnügen am schaurigen Detail zu einem geradezu professionell anmutenden Freiluft-Gruselkabinett aus.

19998274nz

Da fehlt weder das schimmlige Grünlicht noch der Sensenmann persönlich. Ja, und danach marschiert er – der Nachbar, nicht der Sensenmann! – toll verkleidet (als Sensenmann… oder so) mitsamt den Kindern munter los, um bei den Nachbarn Süßes zu ergattern. Sonst gibt´s Saures!

Wer würde einem Nachbarn mit solch einem Vorgarten auch nur einen einzigen Wunsch abschlagen…?

19998251hj

(Fotos: die Nachbarn. Heimlich. Namen der Redaktion bekannt. 😉 )

 

Kommentieren