Rundblick-Unna » Hammer Karnevalsbilanz: 2 Frauen sexuell belästigt, 6 Körperverletzungen, 809 Verkehrskontrollen

Hammer Karnevalsbilanz: 2 Frauen sexuell belästigt, 6 Körperverletzungen, 809 Verkehrskontrollen

Trotz heftiger Windböen feierten am Rosenmontag knapp 1000 Jecken nach dem Umzug auf dem Hammer Marktplatz Karneval. Die Polizei zieht heute Einsatzbilanz.

– 6 Personen wurden in Gewahrsam genommen und mussten die Nacht bei der Polizei verbringen.

– Unter ihnen auch ein 28-Jähriger, der zuvor 2 Frauen sexuell belästigt hatte. Ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung ist gegen ihn eingeleitet.

– 6 Anzeigen nach Körperverletzungsdelikten gesellten sich dazu.

Bei den Verkehrskontrollen checkte die Polizei von Weiberfastnacht bis einschließlich Rosenmontag 809 Autofahrer, von denen 259 pusten mussten. Einer von ihnen waren mit Alkohol am Steuer unterwegs und bei 6 weiteren besteht Verdacht auf Drogeneinfluss.

Kommentare (2)

Kommentieren