Rundblick-Unna » Hamm: VW-Eigentümer erwischt Autoknacker – der droht mit Schlagstock

Hamm: VW-Eigentümer erwischt Autoknacker – der droht mit Schlagstock

Auf frischer Tat hat am Sonntagabend in Hamm ein Pkw-Eigentümer einen Autoknacker erwischt. Der Kriminelle, ein ca. 30-jähriger Mann, hatte das Navigationsgerät gegen 20 Uhr gerade aus dem VW ausgebaut, der auf dem Nordenstiftsweg geparkt war – da überraschte ihn der Eigentümer des Wagens.

„Der dunkel gekleidete Dieb ließ seine Beute fallen und ergriff die Flucht“, beschreibt die Polizei die erschreckte Reaktion des Täters. Doch der VW-Eigentümer setzte dem Kriminellen nach, war schneller als er.

Es gelang ihm, den Täter einzuholen und zu Fall zu bringen, doch dieser gab nicht so schnell auf, drohte mit einem Schlagstock und setzte seine Flucht in Richtung Bockumer Weg weiter fort. Er verschwand.

Ergänzend kann der Pkw-Knacker als etwa 175 cm groß beschrieben werden, ungepflegte Erscheinung, mit Bart und schwarzen, lockigen Haaren.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren