Rundblick-Unna » Hamm: Stein auf fahrenden PKW geschleudert

Hamm: Stein auf fahrenden PKW geschleudert

Was klingt wie ein gefährlicher Dumme-Jungs-Streich war leider keiner.

Ein Stein traf die Frontscheibe seines PKW und diese zersplitterte – Glück im Unglück für den 62-jährigen Fahrer in Hamm, der mit dem Schrecken (und dem Sachschaden) davonkam.

Eine betrunkene Fußgängerin hatte den Stein vom Bürgersteig aus auf das Auto geworfen. Zeugen hielten die 49-Jährige bis zum Eintreffen der Polizei fest, sodass sie in Gewahrsam genommen werden konnte.

 

 

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Eine Schande für das Ansehen aller weiblichen Mitmenschen.

    Antworten

Kommentieren