Rundblick-Unna » Hamm: Räuber schlägt zu – Polizei erwischt ihn

Hamm: Räuber schlägt zu – Polizei erwischt ihn

Dieser aggressive Räuber kam mal nicht weit. Volltrunken stahl er am Mittwochabend gegen 18.20 Uhr im Hamm im Nordring Geld – das passierte bei einem Wechselversuch, berichtet die Hammer Polizei. Als das Diebstahlopfer, ein 45 Jähriger aus Hamm, entschlossen den Täter aufhalten wollte, schlug ihm dieser die Faust ins Gesicht und flüchtete. Doch eingesetzte Polizeibeamte konnten ihn noch im Nahbereich stellen.

Der 34-jährige Räuber stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Kommentare (2)

  • fürst

    |

    Solche Erfolge der Polizei wünsche ich mir öfter!

    Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Guten Morgen zusammen. Es hat was, den Tag mit einer Erfolgsmeldung zu beginnen.

    Antworten

Kommentieren