Rundblick-Unna » Hamm: Prügelei mit Zaunpfahl und Gürtelschnalle

Hamm: Prügelei mit Zaunpfahl und Gürtelschnalle

Fäuste flogen, eine Gürtelschnalle und ein Zaunpfahl kamen zum Einsatz. Bei einer wüsten Schlägerei in der Hammer Innenstadt sind Samstagfrüh zwei Männer (19, 30) verletzt worden, der Jüngere musste sich in einem Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Zudem wurde ein geparkter Pkw beschädigt.

Gegen 6 Uhr gerieten zwei Personengruppen auf dem Santa-Monica-Platz in Streit – der eskalierte, und dabei wurden auch ein Zaunpfahl und eine Gürtelschnalle geschwungen.

Die alarmierten Polizisten trennten beide Gruppen, stellten die Schlagwerkzeuge sicher, erteilten Platzverweise und fertigten eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren in die Prügelei 8 Personen verwickelt.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Meine Güte, wie Asozial. Da wird nicht geredet sondern sofort mit dem Zaunpfahl gewunken. Schäbig!

    Antworten

Kommentieren