Rundblick-Unna » Hamm: Bestohlene spurtet Dieb hinterher – wird aber umgeschubst

Hamm: Bestohlene spurtet Dieb hinterher – wird aber umgeschubst

Entschlossenen heftete sich gestern Nachmittag eine Hammerin an die Fersen eines Diebes – holte ihn auch ein, war ihm jedoch körperlich nicht gewachsen. Er flüchtete.

Die 52 Jährige begegnete dem Mann gegen 15.50 Uhr in der Grünanlage am Nordring. Man kam dort ins Gespräch, zunächst wirkte der Mann ganz harmlos. Plötzlich jedoch entpuppte er sich, riss der Frau einen Briefumschlag mit Bargeld aus der Hand und flüchtete in Richtung Westenwall.

Die 52-jährige nahm die Verfolgung auf und konnte den Dieb kurze Zeit später stellen. Daraufhin stieß dieser seine Verfolgerin heftig von sich – sie stürzte, er setzte seine Flucht fort. Die Bestohlene blieb immerhin unverletzt.

Der Räuber ist ca. 1,60 bis 1,70 m groß und hat eine kräftige Statur. Seine Haare waren kurz und blond. Er sah ungepflegt aus und trug eine dunkle Kappe, eine blaue Jeans und ein helles T-Shirt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Kommentieren