Rundblick-Unna » Hamm: Auf Geburtstagsfeier attackiert und verletzt

Hamm: Auf Geburtstagsfeier attackiert und verletzt

Bei einer Feier in einem Schützenheim in Hamm-Mitte (Richard-Wagner-Straße) ist Samstagfrüh ein 20-jähriger Mann von Unbekannten angegriffen und verletzt worden.

Wie die Polizei Hamm mitteilt, hielt sich der 2o Jährige mit zwei Bekannten auf einer privaten Geburtstagsfeier auf. Gegen 2.30 Uhr geriet er mit einem Gast in Streit. Kurze Zeit später näherte sich eine Gruppe von 6 Personen. Und diese erwies sich als brutale Schlägertruppe: Gemeinsam prügelte und trat man auf den jungen Mann ein, der nach der Attacke verletzt nach Hause ging und von dort aus die Polizei alarmierte.

Die Schläger können nicht näher beschrieben werden.

Hinweise zum Vorfall und den Tätern nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen

Kommentieren