Rundblick-Unna » Gutscheine für 1000 Euro, 250 tolle Preise – jedes 2. Los gewinnt: Offene Tafel-Tür mit Tombola und Trödel

Gutscheine für 1000 Euro, 250 tolle Preise – jedes 2. Los gewinnt: Offene Tafel-Tür mit Tombola und Trödel

Stapelweise Restaurantgutscheine für lecker Essen gehen in Unna und rundum! Gutscheine fürs Erlebnisbad Maximare und den Tierpark, Tankgutscheine, Schnückel-Kaufhausgutscheine und und und… plus: Ein Wochenende in einem BMW-Minicooper.

„Allein die Gutscheine haben einen Wert von über 1000 Euro!“, strahlt Tafel-Chefin Ulrike Trümper und schaufelt einen großen Schwung verheißungsvoller weißer Umschläge aus ihrer Schreibtischschublade. Mit herzlichem Dank an ihren jungen Tafel-Helfer Erik Rapillus (19, im Titelbild mit Ulrike Trümper), der einen Teil der Gutscheine zusammen mit seinem Freund Thorben Koziol selbsttätig organisierte.

Dazu stapeln sich tolle Sachpreise in Ulrike Trümpers Büro, vom Kinderfahrrad über die Schalke-Kumpelkiste und das BVB-Shirt (ja – natürlich!) bis zum edlen Weinpräsent. „250 Gewinne. Pro Los 1 Euro. Und jedes zweite Los gewinnt!“, kündigt Ulrike Trümper in Vorfreude auf den kommenden Samstag an, den 1. April, wenn die Tafel genau ein Jahr nach ihrer Eröffnung im neuen Domizil an der Dorotheenstraße zum großen Tag der offenen Tür bittet.

Tafel Ulrike Trümper

Ein großer Trödelmarkt mit rund 45 privaten Anbietern wird sich ab 10 Uhr vor dem „Café Doro“ tummeln, 250 Tombolagewinne wollen unters Volk gebracht werden, draußen wird gegrillt, drinnen im Café lecker Kuchen aufgetischt. Und es soll so voll werden wie möglich, lädt die Tafelchefin gemeinsam mit ihrem Helferteam herzlich ein: „Alles muss raus!“, lacht sie und zeigt auf den Berg von Tombolapreisen, „wir freuen uns einfach riesig auf Samstag!“ Auf die Einladung von „Ehrengästen“ (aus Politik, Verwaltung etc.) hat Ulrike Trümper sehr bewusst verzichtet. „Dieser Tag soll ein Dankeschön an die Unnaer Bevölkerung sein. Und an alle, die uns unterstützen!“

Und – eine Sonderaktion noch:

GRAFFITIKÜNSTLER GESUCHT – die das eintönig weiße Domizil des unermüdlichen Tafel-„Hausmeisters“ frisch und farbenfroh aufpeppen! Dies kann und sollte gern am Tag der offenen Tür geschehen – einfach melden bei der Tafel!

Tafel Hausmeisterhäuschen

„Wer peppt mich auf, wer macht mich kunterbunt?? Hobbygraffitikünstler sind gesucht!

Tafel Plakat Flohmarkt

 

Kommentieren