Rundblick-Unna » Guter Rat fürs Rad in der dunklen Jahreszeit

Guter Rat fürs Rad in der dunklen Jahreszeit

In der dunklen Jahreszeit sind Fußgänger und Radler besonders gefährdet. Über die richtige Ausstattung, die nötige Beleuchtung, Bremsen und Bereifung informieren die  Seniorenberater der Kreispolizei im November insgesamt dreimal – gemeinsam mit den Teams der Radstationen.

In Unna an der Radstation am Bahnhof finden Pedalritter am Donnerstag, 27. November, fachmännischen Rat für sicheres Radeln im Herbst und Winter. Der 13. 11. ist  der Beratungstag in der Radstation Bönen, Am Bahnhof 2; am, 25. 11. halten sich die Seniorenberater in der Radstation Schwerte auf, Bahnhofstr. 35. Das Foto zeigt die Ehrenamtlichen bei ihrem heutigen Einsatz in der Radstation Kamen.

Kommentieren