Rundblick-Unna » Großvater missbrauchte seine drei Enkel – und vorher schon seine Tochter: Vier Jahre Haft

Großvater missbrauchte seine drei Enkel – und vorher schon seine Tochter: Vier Jahre Haft

Der Großvater missbrauchte seine drei Enkelkinder – zwischen 13 und erst 3 Jahren alt. Geschehen sind die Taten bereits in den 90er Jahren. Heute fällte das Landgericht Dortmund das Urteil gegen den 72jährigen Rentner aus Lünen. Vier Jahre muss er ins Gefängnis.

Im Prozessverlauf hatte der Lünener die schweren Vorwürfe zunächst abgestritten. Bis er nun doch alles gestand – sonst hätten die Opfer noch selbst vor Gericht aussagen müssen.

Der Rentner ist kein unbeschriebenes Blatt. Ende der 80er Jahre war er bereits zu einer Haftstrafe verurteilt worden: weil er seine Tochter missbraucht hatte.

Kommentare (1)

  • Sascha Krieg

    |

    4 Jahre sind für so einen widerlichen Kerl noch viel zu wenig!
    Der müsste mindestens 4 Jahre pro Kopf bekommen!

    Antworten

Kommentieren