Rundblick-Unna » Gleich drei neue Nadelöhre in Unna kurz vor Weihnachten

Gleich drei neue Nadelöhre in Unna kurz vor Weihnachten

Kurz vor Weihnachten wird es auf Unnas Straßen noch einmal drubbelig – noch drubbeliger als ohnehin schon. Die Stadt kündigt heute gleich drei neue Sperrungen an:

1. Indupark Ost: halbseitige Sperrung der Einsteinstraße in Höhe der Max-Planck-Straße vom morgigen Donnerstag an, 15. Dezember, bis Freitag (16. 12.). Grund ist die Beseitigung von Schlaglöchern in der Fahrbahn.

2. Krankenhausviertel: halbseitige Sperrung der Falkstraße in Höhe des Ev. Krankenhauses von Montag, 19. Dezember, bis Freitag, 23. 12. Grund für diese Sperrung ist die Erneuerung der Zufahrt sowie des Gehweges zum Krankenhaus.

3. Lünern: Vollsperrung der Lünerner Bahnhofstraße zwischen Nordlünerner Straße und dem Ortsbeginn Lünern von Montag, 19., bis Mittwoch, 21. Dezember. Die Fahrbahn wird saniert. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

Kommentieren