Rundblick-Unna » Gleich 5 Autos brannten heute Nacht in Lünen

Gleich 5 Autos brannten heute Nacht in Lünen

 Gleich serienweise sind heute Nacht (Donnerstag auf Freitag) in einem Wohngebiet in Lünen geparkte Autos in Flammen aufgegangen.
Das berichten die WDR-Nachrichten heute Morgen. Zum Glück gab es keine Verletzten.

Insgesamt hätten praktisch zeitgleich 5 Fahrzeuge gebrannt, so der Sender. Die Notrufe gingen gegen 3 Uhr ein. Betroffen waren die Behringstraße und die Straße Im Bruch. Dort fing außerdem eine Jalousie eines Hauses Feuer.

Der Sachschaden ist in seiner Gesamthöhe noch nicht ermittelt.

Auch im Kreis Unna kam und kommt es immer wieder zu Autobränden. In der Mehrzahl geht die Polizei von böswilliger Brandstiftung aus.

Archivfoto: Autobrand in Unna-Afferde, vorletztes Jahr.

Kommentieren