Rundblick-Unna » Gewalttätiger Dieb in Kaufhaus überwältigt

Gewalttätiger Dieb in Kaufhaus überwältigt

Ein 21-jähriger Mann aus Wetter wurde bei einem Ladendiebstahl am Samstagabend (16.11.2013), gegen 20.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt an der Straße Am Dohrbaum auf frischer Tat betroffen. Insgesamt hatte der junge Mann in dem Geschäft Tabak, Kosmetika und ein Küchenmesser im Wert von über 700,- EUR gestohlen. Aufmerksame Mitarbeiter hatten diesen Vorgang beobachtet und den Dieb vor Verlassen des Kaufhauses zur Rede gestellt. Dieser zückte plötzlich unvermittelt das zuvor gestohlene Messer und bedrohte damit die Mitarbeiter. Nach einer kurzen, heftigen Auseinandersetzung konnte letztlich die Flucht des jungen Mannes gestoppt werden. Der Dieb wurde überwältigt und an die hinzu gerufene Polizei übergeben. Bei der Festnahme des Täters wurde niemand verletzt.

Blöd für denn Täter: Eine Durchsuchung und Überprüfung des vorläufig festgenommenen Mannes ergab, dass er aktuell keinen festen Wohnsitz hat und zudem gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen gleichgelagerter Delikte vorliegt.

Er wurde heute in Unna dem Haftrichter vorgestellt, der gegen ihn den Haftbefehl verkünden wird.

Kommentieren