Rundblick-Unna » Geschwister-Scholl-Gymnasium stellt sich vor

Geschwister-Scholl-Gymnasium stellt sich vor

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) lädt Viertklässler, Eltern, Ehemalige, Freunde, Bekannte und, und, und zum großen Tag der offenen Tür ein! Los geht es am Samstag, 7. Dezember, um 9.30 Uhr. Bis 12 Uhr bietet die Schule ein großes Programm.

Nach der Begrüßung im Festsaal der Erich-Göpfert-Stadthalle stehen im wahrsten Sinne des Wortes alle Türen offen, etwa die der naturwissenschaftlichen Räume und der Informatik. Außerdem werden Einblicke in die Arbeit von Kunst, Musik, Fremdsprachen und Sport geboten. Wer in die Tiefe gehen möchte, spricht mit den Fachlehrern und der Schulleitung. Dann gibt es auch Infos zum bilingualen Zweig und dem ELA-Zweig (Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten)

Schülerzeitung „Scholl und Rauch“ stellt sich vor

Auch das nichtschulische Programm stellt sich vor: Der Förderverein hat einen Stand, die Schülerzeitung „Scholl und Rauch“ auch, es gibt Informationen zur Übermittagsbetreuung, zu den Austauschprogrammen, zur Europaschule und zu den Programmen „Lernen lernen“ und „Soziales Lernen“.

Teilnahme am Unterricht

Wer wissen möchte, wie sein Kind im kommenden Schuljahr unterrichtet wird, kann auch am Unterricht teilnehmen, die Schule bietet zwei Unterrichtsstunden in den Klassen 5 und 6. Aus organisatorischen Gründen treffen sich die Interessierten am Samstag, 7. Dezember, bereits um 9.30 Uhr im Festsaal der Erich-Göpfert-Stadthalle. Wer nur gucken möchte, ist den ganzen Vormittag willkommen.

Angebot für Jüngere

Natürlich dürfen die jüngeren Geschwister auch mitkommen. Für die gibt es eine Spiel- und Bastelecke.

Information für Oberstufenschüler

Wer für die Oberstufe an das Geschwister-Scholl-Gymnasium wechseln möchte, kann am Donnerstag, 12. Dezember, in die Schule kommen. Ab 19 Uhr informieren Lehrer und Schüler über die Gymnasiale Oberstufe am GSG. Zusätzlich zum Tag der offenen Tür gibt es einen Informationsabend für interessierte Eltern: Dieser beginnt am 15. Januar um 19 Uhr im Forum der Erich-Göpfert-Stadthalle.

Das Angebot im Überblick:

  • Begrüßung und zentraler Treffpunkt (für die Teilnahme am Unterricht):
  • 9.30 Uhr im Festsaal der Erich-Göpfert-Stadthalle
  • Teilnahmemöglichkeit an zwei Unterrichtsstunden in den Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Informationen zu unserem bilingualen Zweig
  • Informationen zu unserem ELA-Zweig (Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten)
  •  Besichtigung der Fachräume für Biologie, Chemie, Physik und Informatik mit Demonstrationen
  • Einblick in die Arbeit der Fächer Kunst, Musik, Fremdsprachen und Sport
  • Berufs- und Studienwahlvorbereitung
  • Vorstellung unseres Fördervereins
  • Vorstellung unserer Schülerzeitung ‚Scholl und Rauch‘
  • Information zur Übermittagsbetreuung
  • Information über unsere Schüler/innen-Austauschprogramme
  • Information zur Europaschule
  • Information über die Projekte „Soziales Lernen“ und „Lernen lernen“
  • Gespräche mit Fachlehrerinnen und Fachlehrern sowie mit der Schulleitung

Weitere Informationen gibt es im Sekretariat des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Tel. 02303/968330, E-Mail: gsg-unna@t-online.de

Kommentare (1)

Kommentieren