Rundblick-Unna » Tankstelle in Hemmerde überfallen

Tankstelle in Hemmerde überfallen

Am Samstag, 15.02.2014, gegen 20:55 Uhr betrat eine maskierte, dunkel gekleidete Person den Verkaufsraum der Freien Tankstelle an der Hemmerder Dorfstaße. Er bedrohte die 44-jährige Angestellte mit einer silbernen Schusswaffe. Daraufhin öffnete der Täter öffnete eigenhändig die Kasse und entwendete Scheingeld in bisher unbekannter Höhe. Er steckte sich das Geld in seine Hosentasche und flüchtete in Richtung Bundesstraße 1. Dort wartete ein Mittäter an einem dunklen PKW. Beide entfernten sich mit dem Fahrzeug in Richtung Unna.

Beschreibung der Täter:
-1 Täter, ca. 20 Jahre alt, 170 cm groß, dunkler Kapuzenpullover;
-2 Täter, ca. 20 Jahre alt, grauer oder weißer Kapuzenpullover, helle Baseballkappe, auffallender Ohrring.
Die Fahndung nach dem PKW sowie Täter verlief bislang negativ. Hinweise nimmt die Polizei unter 02303/ 9210 entgegen.

Kommentare (3)

Kommentieren