Rundblick-Unna » Gedenken an Auschwitz-Befreiung

Gedenken an Auschwitz-Befreiung

Einladung zum gemeinsamen Gedenken. Der 27. Januar ist der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.  1996 erklärte ihn der damalige Bundespräsident Roman Herzog zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.

Bürgermeister Werner Kolter lädt zum gemeinsamen Gedenken am Freitag, 27. Januar, um 11.00 Uhr, in den Ratssaal des Rathauses  ein. Die Veranstaltung wird mit Beiträgen von Schülern der Hellweg-Realschule Massen gestaltet. Anschließend erfolgt die Kranznieder­legung am Friedensstein in der Bürgerhalle des Rathauses.

 

Kommentieren