Rundblick-Unna » Fünfter einbruchsfreier Tag in Unna – dafür fünf frische Taten im Nordkreis

Fünfter einbruchsfreier Tag in Unna – dafür fünf frische Taten im Nordkreis

Klopf auf Holz: bereits der fünfte einbruchsfreie Tag stadtweit in Unna – möglicherweise haben sich die reisenden Banden derzeit (wieder) andere Schwerpunkte gesucht. Eine kurze Zusammenfassung der bis heute Nachmittag gemeldeten neuen Fälle kreisweit: drei Wohnungseinbrüche in Bönen (Beute: zweimal Bargeld und Schmuck, einmal Geld und ein Safeschlüssel), jeweils ein Wohnungseinbruch in Kamen und Bergkamen (Beute in Kamen: Geld, Schmuck, in Bergkamen: Laptop, Tablet).

In Schwerte wurde außerdem ein 19 (!) Jahre alter Peugeot 106 von einem Grundstück geklaut. Und etwas sehr Dummes passierte einem Getränkelieferanten heute Mittag vor einem Sportzentrum in Werne: Der Fahrer hatte sein Fahrzeug, einen silbernen VW Touran, während des Entladens zwar abgeschlossen, die Heckklappe stand jedoch logischerweise offen – und dies nutzen Diebe tückisch aus, um sich ins Fahrzeug zu schleichen und zwei Handys zu stehlen, die dort lagen.

Hinweise nimmt die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389/921-3420 oder 921-0 entgegen.

Kommentieren