Rundblick-Unna » Fröndenberger in Unfall in DO involviert – 2 Verletzte, Unfallflüchtiger gesucht

Fröndenberger in Unfall in DO involviert – 2 Verletzte, Unfallflüchtiger gesucht

Unfall mit 2 Verletzten und Flucht am Sonntagmittag im Dortmunder Südosten. Beteiligt (nicht schuld) war ein 50-jähriger Fröndenberger, der gegen 13.25 Uhr auf der Schleefstraße in Aplerbeck in Richtung Westen fuhr.  Aus der Straße Holtchen bog laut seinen Angaben plötzlich kurz vor ihm ein Auto auf die Schleefstraße ab.

Der Fröndenberger musste scharf bremsen, um einen Zusammenprall mit dem Vordermann zu verhindern – das bemerkte wiederum ein Rollerfahrer hinter ihm zu spät und prallte mit seinem Zweirad auf den Wagen des Fröndenbergers.

Der 57-jährige Rollerfahrer und seine 63-jährige Mitfahrerin (beide aus Dortmund) stürzten und verletzten sich, Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Der Abbieger hingegen setzte seine Fahrt ungeachtet des Unfalls fort und verschwand.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Auto oder seinem Fahrer/seiner Fahrerin machen können.  Tel. 0231/132-3821.

Kommentieren