Rundblick-Unna » Fröndenberg: 9Jähriger lief plötzlich auf die Straße – schwer verletzt

Fröndenberg: 9Jähriger lief plötzlich auf die Straße – schwer verletzt

Der Junge lief wie aus dem Nichts über die Straße … Gegen 13 Uhr fuhr heute in Fröndenberg eine 64 jährige Fröndenbergerin auf der Wilhelm-Feuerhake-Straße aus Richtung Mendener Straße kommend. In Höhe Hausnummer 10 lief plötzlich von rechts ein neunjähriger Junge aus Fröndenberg in Richtung Bahnhof über die Straße.

Die Fahrerin versuchte zu bremsen, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der Junge verletzte sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein ebenfalls eingesetzter Rettungshubschrauber hatte den Notarzt zum Einsatzort geflogen, wurde aber nicht für den Transport des Verletzten benötigt.

Wir wünschen dem Jungen gute Besserung!

Kommentare (2)

  • Helmut Brune

    |

    Kinder sind immer unberechenbar im Straßenverkehr. Ähnliches ist früher an der Iserlohner Straße einigen passiert, u.A. meiner Schwester. Gute Besserung dem Jungen.

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Danke, Helmut!

      Antworten

Kommentieren