Rundblick-Unna » Frischer, flotter Funky-Blues: Ana Popovic begeisterte

Frischer, flotter Funky-Blues: Ana Popovic begeisterte

Serbische Musikerin brachte das Kühlschiff zum Brodeln

Frischer, fluffiger Funky-Blues im proppenvollen Kühlschiff – proppenvoll hieß am Freitagabend ausverkauft, als Senkrechtstarterin Ana Popovic vor begeistert mitgehendem Publikum einen mitreißenden Auftritt ablieferte.

 

Ana Popovic live ind Unna

Ana Popovic live ind Unna

Die in Belgrad geborene Sängerin ist mit Mitte Dreißig ganz oben angekommen. Sie hat einen Steilflug hingelegt, der auch weit über Serbiens Grenzen hinaus seinesgleichen sucht. Mit „Hush“ gelang der zierlichen Bluesmusikerin europaweit der Durchbruch; einige Songs dieses Erfolgsalbums spielte und sang sie am Freitagabend auch im Kühlschiff und riss mit ihrer Stimme, mehr aber noch mit brillantem Gitarrenspiel mit.

Jazziges, Souliges, Bluesiges – Musikfreunde aller möglichen Stilrichtungen kamen auf ihre Kosten, zumal die Künstlerin einfach mitreißend auf der Bühne wirkt und auftritt: Ihr spezieller Ana-Popovic-Blues ist frisch, optimistisch und einfach unglaublich gute Laune machend. Einen Schwerpunkt legte die Musikerin erwartungsgemäß auf Songs ihres aktuellen Albums „Can you stand the heat“. Auf dessen Erfolg kann man gespannt sein: Ihr Vorgängeralbum – „Unconditional“ – bescherte der talentierten Musikerin voriges Jahr drei  Nominierungen für die Blues Music Awards 2012 in den USA.  (sia)

Kommentieren