Rundblick-Unna » Fremder schlägt wortlos zu: Bergkamenerin (24) verletzt

Fremder schlägt wortlos zu: Bergkamenerin (24) verletzt

Völlig grundlos schlug der vollkommen Fremde zu. Eine 24jährige Bergkamenerin hatte am Neujahrsmorgen eine üble Begegnung:

Als sie gegen 8.45 Uhr alleine an der Bambergstraße entlang ging, kam ihr ein Mann entgegen – und schlug der jungen Frau wortlos und völlig unvermittelt ins Gesicht. So kräftig, dass die 24Jährige stürzte und sich verletzte.

Der Fremde ging wortlos weiter. Die junge Frau beschreibt ihn als dunkelhäutig, etwa 35 bis 40 Jahre alt, ungefähr 165 cm groß. Er soll schwarze lockige Haare gehabt haben und sei mit einer schwarzen Jacke und roten Schuhen bekleidet gewesen.

Wer kann weitere Angaben machen? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.


 

Ebenfalls am Neujahrsmorgen wurde in Bönen, wie schon berichtet, eine 47jährige Frau überfallen. Sie konnte bisher keine Täterbeschreibung abgeben, schrieb uns heute auf Nachfrage Polizeisprecher Thomas Röwekamp. Link zum Bericht: http://rundblick-unna.de/boenenerin-47-nach-silvesterfeier-ueberfallen/

Und in Unna passierte ein Raubüberfall auf einen 19jährigen Mann – am frühen Morgen des Neujahrstages: http://rundblick-unna.de/brutaler-raubueberfall-auf-unnaer-19-zeuge-griff-ein-bitte-melden/

 

 

Kommentare (5)

  • Silvia Rinke

    |

    Kommentare auf Facebook:

    Andre Sander Diese Art, ist im Moment auf dem Weg, Trend zu werden.
    Habe erst neulich verschiedene Artikel dazu gelesen. Dort wird beschrieben, das einer alleine auf eine Person zu geht, seine Begleiter Filmen mit und der Person dann unvermittelt ins gesucht schägt. Daraus wird sogar eine Art Wettbewerb gemacht. Wer traut sich bei wem und wie hart schlägt man zu. Sollte es dazu kommen, das due angegriffene Person sich wehrt, kommen die Begleiter dazu.
    Ein Trend der zeigen soll wie “ hart und cool “ man ist, aber weinend nach Freunden rufen wenn was zurück kommt.
    Das alles hat eine gemein. Diese “ super coolen harten “ Typen, kommen entweder nicht alleine oder rufen Verstärkung. Da zeigt sich ganz schnell das Weichei, auch bei der Opfer Auswahl.

    Rundblick Unna Was für ein Mist-Trend ist DAS denn schon wieder…?!

    Andre Sander Ein sehr sehr sehr bekloppter. Vorzugsweise wird dieser von wohlhabenden Jugendlichen verübt.

    Rundblick Unna Na, die Beschreibung dieses Schlägers klingt zumindest eher nicht nach „jugendlich“…

    Andree Napp Vielleicht werden Jacken mit Body-Cam in diesem Jahr DER Verkaufsschlager. Würde ich trotz Datenschutz kaufen. 😉

    Freddy Vogt UPS sollte das vielleicht wieder ein Einzelfall sein???

    Peter Steckel BEDAUERLICHER Einzelfall. So viel Zeit muss sein.

    Birgit Schmidt alles nur noch krank hier

    Claudia Adolf
    Einem Fremden Menschen grundlos ins Gesicht zu schlagen,ohne jegliche Vorwarnung ist jedenfalls nicht //Cool// sondern feige,gerade bei Frauen.Man hat ja nicht die Möglichkeit sich zu wehren.
    Was soll der ganze Trend Scheiß 😈.Ich hoffe man kriegt ihn,und er bekommt mal richtig einen drauf,aber so,daß er sich dreimal überlegt,ob er das noch mal wagt.Ich bin fassungslos.Gehe selber //fast// nur noch mit gesenktem Kopf in die Stadt,vermeide Blickkontakte,wenn mir jemand fremdes entgegen kommt.Wie weit soll das noch gehen? Gute Besserung der jungen Frau 🍀

    Susanne Herzog Ich mache genau das Gegenteil. Ich gehe mit freundlichem Gesicht auf Menschen zu und zwar auf alle. Die Resonanz zeigt mir, dass das richtig ist. Wie soll unsere Gesellschaft funktionieren, wenn Abwehr, Kälte und Feindseligkeit regieren, nur, weil einige Wenige sich daneben benehmen?

    Rundblick Unna (sia) Susanne Herzog: Lächelst du auch jemandem freundlich ins Gesicht, der dir gerade so kräftig reingeschlagen hat,dass du hinstürzt? Es geht hier um einen unvermittelten Angriff auf eine junge Frau, die solche Kommentare als Hohn empfinden muss. Bei allem Verständnis. VG.

    Susanne Herzog Mein Kommentar bezog sich auf die Bemerkung von Claudia Adolf, dass sie „nur noch mit gesenktem Kopf“ durch die Stadt geht und Blickkontakte vermeidet. Eure Antwort ist unfair. Warum wird einem immer unterstellt, man würde die Opfer verhöhnen, nur weil man sich gegen Pauschalisierungen ausspricht? Warum soll ich mich für Freundlichkeit rechtfertigen???

    Rundblick Unna (sia) Thema dieses Threads ist der Angriff auf eine junge Frau. Und dazu empfinde ich deinen Kommentar schlicht als unpassend. Dabei bleibe ich. Der 24Jährigen alles Gute.

    Miguel Santana Und wieder ein Kandidat zum ausprobieren des amerikanischen Sportgerätes einer Rasensportart.

    Rundblick Unna Herr Santana läuft zum Jahresstart verbal zur Hochform auf, kann das sein? 😉

    Marlies Heling Bis die mal an den richtigen kommen

    Freddy Vogt Man stelle sich jetzt mal den Aufschrei vor wenn ein Deutscher in Kopftuchmädchen umgehauen hätte

    Guido Knäpper Jaja an Frauen sich vergreifen…..da gehört ja ne Menge Mut zu…..das sind ja richtige Männer 😬😬😬 Hoffentlich kommen diese Wichser mal an den richtigen….🤜😫🤛

    Andree Napp
    Vielleicht werden Jacken mit Body-Cam in diesem Jahr DER Verkaufsschlager. Würde ich trotz Datenschutz kaufen.

    Antworten

  • Ute

    |

    Es ist echt unfassbar, was inzwischen auf den Straßen abgeht und niemand tut etwas dagegen! Aber die Verantwortlichen gehen eh ohne Personenschützer nicht vor die Tür. Alles wird mit dem Begriff Einzelfall abgetan. Inzwischen sind wir aber sicherlich schon bei ‚Einzelfall‘ 6897665 angelangt!

    Antworten

  • Silvia Rinke

    |

    Weitere Kommentare auf Facebook:

    Erna Pirelli Ich kann meinen lieben, zu Recht verängstigten Geschlechtsgenossinnen nur raten, lernt Krav Maga , ich habe damit auch angefangen und kann sagen das das genau das richtige ist um denen „die seit kurzem hier leben“ ordentlich auf die Mütze zu geben. Oh war das pauschalisierend? Pech.

    Kerstin Richert Er war sicher nur enttäuscht. Eine Begegnung dieser Art wünscht man niemanden, ausser vielleicht der Grünen-Chefin und ihrer Jünger

    Markus Krabe In Köln 1500 Polizisten für ca. 1000 solcher Typen das da nichts großartiges passieren würde war doch klar aber was in den Kleinstädten los war das interessiert die großen Medien doch gar nicht! Wie gut des es den Rundblick Unna gibt da bleibt man wenigstens auf dem laufenden dem Opfer gute Besserung

    Rundblick Unna (sia) Gibt momentan noch einiges abzuarbeiten vom Silvesterwochenende, in der Tat, Markus Krabe…

    Peter Köhler Ich habe mal einen Bericht gelesen, dass viele Länder gezielt Geisteskranke und Verbrecher unter die Asylanten mischen, um sich solcher Leute zu entledigen. Konnte das bisher nicht glauben. So langsam denke ich, dass da was dran ist.

    Antworten

  • Willy

    |

    Nicht aufregen, wir sind weltoffen und tolerant.
    Meine Angst vor der falschen, weil nicht ins übliche Weltbild passenden Partei, schwindet immer mehr.

    Antworten

  • Onkel Heini

    |

    SCHICKT SIE ENDLICH NACH HAUSE!!!!!
    BITTE!!!!
    ES WIRD IN DEUTSCHLAND UNERTRÄGLICH!!!
    WER SICH HIER ALS GAST NICHT BENEHMEN KANN, GEHÖRT ABGESCHOBEN!!!
    HEUTE NOCH!!! EGAL OB DUNKELHÄUTIG, LILA, GRÜN, MOSLEM ODER CHRIST!!!
    UND LÖST BITTE DIE GRÜNEN UND DIE LINKEN AUF!!!!! BITTE!!!

    Antworten

Kommentieren