Rundblick-Unna » Freie Wähler- und Freibeutertrio frisst 120 Stadtradelkilometer

Freie Wähler- und Freibeutertrio frisst 120 Stadtradelkilometer

Sportlich, sportliche Koalition fürs Stadtradeln! „120 Kilometer auf der Uhr!“, frohlockte am Sonntag sichtlich geschafft ein interfraktionelles Radlertrio aus freien Wählern und Freibeutern: FW/FLU-Fraktionschef Klaus Göldner, seine Frau Sarah und Piraten-Fraktionschef Christoph Tetzner schwangen sich in die Sättel und strampelten von Unna flott nach Werl-Hilbeck und retour.

Stadtradeln Freie Wähler  Piraten (3)

Einfache Strecke 20 km, Hin-Zurück 40 Kilometer und das mal drei: Macht 120 Sonntagskilometer aufs Konto der Stadtradler Unna. Freilich war´s des strammen Windes wegen eine nicht ganz unanstrengende Sporteinlage, ächzte Tetzner nach glücklichem Wiederankommen in Unna respektive auf dem heimischen Sofa: „Bin total geschafft…!“

Die Stadtradelteams der Eselsstadt fressen seit Pfingstsamstagmittag in Teams und solo eifrig sportliche, ökologische Kilometer für die Radelstadt Unna.

Stadtradeln Freie Wähler  Piraten (1)

Kommentare (1)

Kommentieren