Rundblick-Unna » Frauenfrühstück am 6. Januar

Frauenfrühstück am 6. Januar

Das erste Frauenfrühstück 2014 in Unna findet nicht, wie irrtümlich im Programmheft angekündigt am 13. Januar, sondern bereits eine Woche früher, am 6. Januar statt. Von 9.30 bis 11.30 Uhr kommen interessierte Frauen im Haus der Kirche, Mozartstraße 18-20, in Unna zusammen, um gemeinsam zu frühstücken und sich einem Thema zu widmen.

Diesmal steht die französische Philosophin und Sozialarbeiterin Madeleine Delbrel im Mittelpunkt. Mit 17 Jahren schrieb Madeleine Delbrel (1904-1964): „Gott ist tot – es lebe der Tod!“ und kurz vor ihrem Sterben den Satz: „Ich bin von Gott begeistert worden, und bin es noch.“

Ludgera Güneysu aus Kamen wird diese Frau beim Frauenfrühstück näher vorstellen.
Das Frauenreferat im Ev. Kirchenkreis Unna lädt jeden 1. Montag im Monat zu einem Frühstücksbuffet mit Thema ins Haus der Kirche ein. Die Teilnahme kostet 2 Euro.

Kommentieren