Rundblick-Unna » Frau stirbt bei Laubenbrand in Dortmunder Vorort

Frau stirbt bei Laubenbrand in Dortmunder Vorort

Bei einem Laubenbrand im Dortmunder Stadtteil Bövinghausen ist am heutigen Mittag eine Frau ums Leben gekommen. Diese tragische Mitteilung kam soeben von der Polizei und der Staatsanwaltschaft Dortmund.

Der Brand war gegen 12.25 Uhr gemeldet worden. Nach dem derzeitigen Stand der Untersuchungen ist von einem Unfall auszugehen. Hinweise auf Brandstiftung liegen derzeit nicht vor.

Die Ermittlungen dauern aber natürlich noch an.

Kommentare (1)

  • Helmut Brune

    |

    Ist doch tragisch, wenn man so an sein Ende kommen muß.

    Antworten

Kommentieren