Rundblick-Unna » Frau nach Einkauf auf Westenhellweg überfallen und beraubt

Frau nach Einkauf auf Westenhellweg überfallen und beraubt

Auf Dortmunds Einkaufsmeile, dem Westenhellweg, ist bereits am Montagabend eine Frau überfallen und beraubt worden; jetzt meldet die Polizei den Übergriff und sucht Zeugen.

Die 30-Jährige kam gegen 19.15 Uhr aus einem Technikgeschäft (Saturn) und ging auf dem Westenhellweg in Richtung Ostenhellweg, als sie plötzlich einen kräftigen Stoß von hinten verspürte ud nach vorne stürzte. Sofort entriss ihr ein Mann die Einkaufstüte, die Handtasche und ihre Jacke, die sie am Arm trug. Mit seiner Beute flüchtete er in Richtung Ostenhellweg.

Der Räuber wurde beschrieben als: -ca. 25-30 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kurze/blonde Haare, schlank, bekleidet mit einer dunklen Winterjacke mit Pelzkragen und einer dunklen Hose. Außerdem soll er eine Brille mit schwarzem Gestell getragen haben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0231 – 132 7441, mit der Kriminalwache der Dortmunder Polizei in Verbindung zu setzen

Kommentare (3)

  • Mike

    |

    Da muss es doch jede Menge Zeugen gegeben haben um die Uhrzeit

    Antworten

    • Silvia Rinke

      |

      Gerade in DEM Gewühl da vermutlich gerade nicht. :-/

      Antworten

  • Helmut Brune

    |

    Mir stehen vor Wut die Haare zu Berge, daß sowas Scheußliches heute schon fast zur Tagesordnung gehört.

    Antworten

Kommentieren