Rundblick-Unna » Frau mit Hunden in Graben gedrängt: Gesucht wird dunkler Mercedes Vito

Frau mit Hunden in Graben gedrängt: Gesucht wird dunkler Mercedes Vito

Ein dunkler Pkw fuhr rücksichtslos so dicht an einer Fußgängerin in Holzwickede vorbei, dass sie mitsamt ihren angeleinten beiden Hunden in den Straßengraben stürzte und sich verletzte: Nach der Erstmeldung von der Unfallflucht in Holzwickede (Dienstagfrüh auf der Massener Straße – Rundblick berichtete) sucht die Polizei nun einen (vermutlich dunklen) Mercedes Vito.

Der linke Außenspiegel müsste an dem Fahrzeug fehlen, sofern er nicht schon durch einen neuen ersetzt wurde. Das hat die Auswertung von Autoteilen am Unfallort ergeben.

Hinweise auf den Fahrer/die Fahrerin des Vito wieder an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Kommentieren