Rundblick-Unna » Frau am Kreishauskreisel angefahren

Frau am Kreishauskreisel angefahren

Der Kreishauskreisel wird im April einspurig und soll so sicherer werden. Nun wurde wieder eine Frau schwer verletzt: Ein Autofahrer hatte sie übersehen.

Am Donnerstag fuhr ein Unnaer (47) durch den Kreisel und wollte in in Richtung Friedrich-Ebert-Straße aus dem Kreisel raus. Dabei übersah er eine 50-Jährige, die von links nach rechts über die Straße ging. Er fuhr die Frau an, sie wurde so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste. Der Sachschaden beträgt 1 500 Euro.

 

 

 

Kommentare (1)

  • Zwergel Stern

    |

    Prima, das wäre mit einem einspurigen Kreisverkehr nicht passiert….

    Antworten

Kommentieren